Sunreef Katamarane zu verkaufen

Sunreef-Katamarane und -Yachten bieten ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir haben einige dieser Juwelen zum Verkauf, die auf dieser Seite vorgestellt werden.

„Der Erfolg von Sunreef Yachts basiert auf dem Engagement des Unternehmens für höchste Qualität, außergewöhnlichen Kundenservice und kontinuierliche Innovation.

Der Erfolg von Sunreef Yachts beruht auf ihrem Engagement für einen hochwertigen Service und eine unübertroffene Kundenbetreuung. Auch im Bereich der Innovation leistet das Unternehmen einen großen Beitrag, um an der Spitze der Branche zu bleiben.

pending

Länge19m

Jahr2011

VAT statusnicht bezahlt

PreisSALE PENDING

The 62-foot (18.89m) luxury sailing catamaran IN THE WIND was built by Sunreef i ...
Mehr Info

Länge21.34m

Jahr2011

VAT statusnicht bezahlt

Preis1,750,000 EUR

Seaweed continues the legacy of Sunreef Yachts' seaworthy and fully-customizable ...
Mehr Info

Länge2.05m

Jahr2022

VAT statusnicht bezahlt

Preisauf Anfrage

The Sunreef Supreme 68 Power is a 68 ft power catamaran with a total living spac ...
Mehr Info

Länge18.3m

Jahr2022

VAT statusnicht bezahlt

Preisauf Anfrage

Sunreef 60 boasts a combination of exterior and interior areas easily flowing in ...
Mehr Info

Länge20.5m

Jahr2022

VAT statusnicht bezahlt

Preisauf Anfrage

The Sunreef Supreme 68 S - the first unit from the Sunreef Supreme Range was off ...
Mehr Info

Länge13.1m

Jahr2022

VAT statusnicht bezahlt

Preisauf Anfrage

Sunreef Yachts presented the first open catamaran concept during the Cannes Yach ...
Mehr Info

Länge24.4m

Jahr2022

VAT statusnicht bezahlt

Preisauf Anfrage

The Sunreef 80 is an all-around sailing leisure yacht ideal for exclusive getawa ...
Mehr Info

Länge21.4m

Jahr2022

VAT statusnicht bezahlt

Preisauf Anfrage

With her outstanding living spaces, the Sunreef 70 balances extreme comfort, gre ...
Mehr Info

Länge15.2m

Jahr2022

VAT statusnicht bezahlt

Preisauf Anfrage

The Sunreef 50 is an all-around compact sailing yacht ideal for exclusive getawa ...
Mehr Info

Länge23.95m

Jahr2022

VAT statusnicht bezahlt

Preisauf Anfrage

The new 80 Sunreef Power is a universal multihull yacht for long cruises in ulti ...
Mehr Info

Länge18.3m

Jahr2022

VAT statusnicht bezahlt

Preisauf Anfrage

Die 60 Sunreef Power ist ein kompakter, komfortabler und leicht zu manövrierend ...
Mehr Info
Kontaktieren Sie uns über Sunreef Katamarane

Was ist ein Sunreef-Katamaran?

Ein Katamaran ist ein Wasserfahrzeug mit mehreren Rümpfen und zwei identischen Rümpfen von gleicher Größe. Es handelt sich um ein geometrisch stabilisiertes Wasserfahrzeug, das seine Stabilität aus seiner großen Breite bezieht und nicht wie ein Einrumpfboot aus einem Ballastkiel. Katamarane haben im Allgemeinen ein geringeres Rumpfvolumen, eine kleinere Verdrängung und einen geringeren Tiefgang als Einrümpfer gleicher Länge. Die beiden Rümpfe zusammen haben außerdem in der Regel einen geringeren hydrodynamischen Widerstand als vergleichbare Einrumpfboote, so dass weniger Antriebskraft aus Segeln oder Motoren benötigt wird. Die größere Position des Katamarans auf dem Wasser kann sowohl die Krängung als auch die wellenbedingte Bewegung im Vergleich zu einem Einrumpfboot verringern und für weniger Wellengang sorgen.

Sunreef Yachts ist der weltweit führende Entwickler und Anbieter von High-End-Cruising- und Power-Multihulls.
Jeder Katamaran, jede Elektromotoryacht und jede Superyacht ist eine maßgeschneiderte Entwicklung. Jede Luxusyacht ist eine Vision, die sorgfältig entwickelt wurde, um Luxus, Stil und Komfort zu bieten.

Der Visionär und die treibende Kraft hinter der Werft Sunreef Yachts ist Francis Lapp – der Eigentümer und Chef der Firma.
Francis Lapp eröffnete eine Werft in Danzig – einer Stadt mit langen Traditionen im Schiffbau und den fähigsten Arbeitskräften. Mit der Markteinführung des weltweit ersten 74-Fuß-High-End-Hochseekatamarans mit Flybridge im Jahr 2003 begann für Sunreef Private Yachts eine ganz neue Ära in der Geschichte des Yachtsports und löste auch einen Wandel in der Ideologie des Mehrrumpfdesigns aus.
Jeder Katamaran, der von Sunreef Yachts gebaut wird, ist etwas ganz Besonderes, denn er zeichnet sich durch eine hervorragende Verarbeitung und ein ausgeklügeltes Layout aus. Die gesamte Konstruktion und Gestaltung wird in der Danziger Werft durchgeführt.
Jedes Detail ist darauf ausgerichtet, die höchsten Standards zu erfüllen. Das Ergebnis ist Qualität, die man sehen, fühlen und erleben kann.

Sunreef Katamarane Hauptleistungsmerkmale

Katamarane haben 2 wesentliche Leistungsmerkmale, die sie von Verdrängungs-Einrumpfschiffen unterscheiden: geringerer Strömungswiderstand im Wasser und höhere Sicherheit (anfänglicher Widerstand gegen Kentern). Bei der Entscheidung zwischen einem Einrumpfboot und einem Katamaran müssen die Tragfähigkeit, die Geschwindigkeit und die Leistung berücksichtigt werden.

Bei niedrigen bis mittleren Geschwindigkeiten erfährt ein leichter Katamaranrumpf einen Strömungswiderstand, der ungefähr symmetrisch zum Quadrat der Geschwindigkeit ist. Ein Verdrängungs-Einrümpfer erfährt dagegen einen Widerstand, der mindestens dem Würfel seiner Geschwindigkeit entspricht. Das bedeutet, dass ein Katamaran sicherlich die vierfache Leistung benötigen würde, um seine Geschwindigkeit zu verdoppeln, während ein Einrumpfboot sicherlich die achtfache Leistung benötigen würde, um seine Geschwindigkeit zu verdoppeln, beginnend bei einer langsamen Geschwindigkeit. Für motorisierte Katamarane legt dies kleinere Triebwerke nahe (obwohl im Allgemeinen 2 erforderlich sind). Bei segelnden Katamaranen ermöglicht der geringe Vortriebswiderstand den Segeln, ihre Kraft aus der Anströmung zu gewinnen, was – analog zu einer Tragfläche – die Verwendung von Flügelsegeln in Rennbooten zur Folge hat.

Katamarane sind in hohem Maße von der Formsicherheit abhängig, um Krängung und Kippen zu widerstehen. Vergleicht man die Krängungssicherheit eines Einrumpfes mit rechteckigem Querschnitt und einer Breite von B mit zwei Katamaranrümpfen der Größe B/2, die durch einen Abstand von 2 × B voneinander getrennt sind, so stellt man fest, dass der Katamaran einen anfänglichen Krängungswiderstand aufweist, der siebenmal höher ist als der des Einrumpfes. Verglichen mit einem Einrumpfboot hat ein Katamaran einen hohen Anfangswiderstand gegen Krängung und Kenterung – ein 50-Fuß-Segelboot benötigt viermal mehr Kraft als ein vergleichbares Einrumpfboot, um eine Kenterung auszulösen.

Ein Maß für den Kompromiss zwischen Geschwindigkeit und Tragfähigkeit ist die Verdrängungs-Froude-Zahl (FnV), die mit der Transportleistung in ruhigem Wasser verglichen wird. Die FnV kommt zur Anwendung, wenn die Länge der Wasserlinie zu sehr von der Geschwindigkeit abhängt, um aussagekräftig zu sein – wie bei einem Gleitrumpf. Sie verwendet eine Empfehlungslänge, den kubischen Ursprung der volumetrischen Veränderung des Rumpfes, V, wobei u die Strömungsgeschwindigkeit der Familienmitglieder zwischen Meer und Schiff und g die Geschwindigkeit infolge der Schwerkraft ist:

Die Effizienz eines Schiffes bei der Beförderung auf ruhigem Wasser ist symmetrisch zur Verdrängung bei voller Beladung und zur maximalen Geschwindigkeit bei ruhigem Wasser, getrennt durch die benötigte Leistung.
Zwei bahnbrechende Neuerungen gegenüber dem typischen Katamaran sind der Zwillingsrumpf mit kleiner Wasserfläche (SWATH) und die wellenbrechende Konfiguration – letztere hat sich zu einem weithin bevorzugten Layout entwickelt.
SWATH reduziert den wellenerzeugenden Widerstand, indem das Verdrängungsvolumen unter die Wasserlinie verlagert wird, wobei ein Satz röhrenförmiger, U-Boot-ähnlicher Rümpfe verwendet wird, die mit Pylonen auf dem Brückendeck befestigt sind und einen schlanken Wasserlinienquerschnitt aufweisen. Die eingetauchten Rümpfe werden von den Wellen nur minimal beeinflusst. Die SWATH-Form wurde von dem Kanadier Frederick G. Creed entwickelt, der 1938 sein Konzept vorlegte und später 1946 eine britische Lizenz dafür erhielt. Sie wurde erstmals in den 1960er und 1970er Jahren als Weiterentwicklung des Katamaran-Stils für den Einsatz als ozeanografische Forschungsschiffe oder U-Boot-Rettungsschiffe genutzt. Im Jahr 1990 gab die US-Marine den Bau eines SWATH-Schiffs in Auftrag, um die Konstruktion zu testen.
Bei wellenbrechenden Katamaranen hat jeder Rumpf einen Bug mit geringem Auftrieb, der an der Wasserlinie spitz zuläuft und nach achtern bis zu einer bestimmten Höhe ansteigt, damit jeder Rumpf die Wellen durchstoßen kann, anstatt über sie hinwegzufliegen. Dies ermöglicht höhere Wellengeschwindigkeiten als bei einem Standard-Katamaran. Sie unterscheiden sich von SWATH-Katamaranen dadurch, dass der elastische Teil des Rumpfes nicht röhrenförmig ist. Das ausfahrbare Brückendeck kann mit einigen der Eigenschaften eines typischen V-Rumpfes konfiguriert werden, was es ihm ermöglicht, die Wellenkämme zu durchdringen.

Über den Gründer von Sunreef Yachts

Francis Lapp ist der Visionär hinter Sunreef Yachts, einem Katamaran, der für sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sein einzigartiges Segelerlebnis bekannt ist. Er beaufsichtigt alle Aspekte des Unternehmens, von der Konstruktion und Technik bis hin zu Marketing und Vertrieb.

Francis war von klein auf vom Segeln besessen. Er gewann mehrere Titel in Frankreich und Italien, bevor er seine Fähigkeiten beim Bau des ersten Luxuskatamarans der Welt verfeinerte. Dank seiner Erfahrung ist er heute in der Lage, jungen und älteren Seglern konstruktive und fachkundige Ratschläge zu geben.

Francis ist ein tatkräftiger Geschäftsführer, der sich aktiv in das Tagesgeschäft des Unternehmens einbringt. Er sitzt immer an seinem Schreibtisch, sieht sich ständig Daten an und nimmt an zwischenmenschlichen Besprechungen teil, um sicherzustellen, dass er weiß, wie jede Abteilung funktioniert.

Kontaktieren Sie uns über Sunreef Katamarane

Sunreef Katamaran’s zu verkaufen auf Sea Independent

Sunreef ist ein Yachtbauunternehmen, das auf Sea Independent mehrere Katamarane zum Kauf anbietet, darunter neue Schiffe und auch gebrauchte Katamarane.
Dieser Hausbauer verwendet Bootsrumpftypen, bestehend aus Katamaran sowie verschiedene andere, die in der Regel für Standard, altehrwürdige auf dem Wasser Aufgaben wie Übernachtung Kreuzfahrt, Tag Kreuzfahrt, Kreuzfahrt und auch Wassersport verwendet werden. Sunreef stattet die aufgeführten Versionen mit Innenbord- sowie Innen-/Außenbord-Antriebsalternativen aus, die mit Diesel-, Elektro-, Gas- und anderen Antriebssystemen erhältlich sind.
Die Sunreef Boote sind für ihre Segelkatamarane, Motorkatamarane, Motoryachten, Kreuzer und riesigen Luxusyachten bekannt und beliebt. Die angebotenen Boote haben normalerweise einen größeren Tiefgang und eine bemerkenswerte Breite, was sie zu einem herausragenden Boot macht, das sich hervorragend für Nachtfahrten, Tagesausflüge, Segeln und Wassersport eignet.
Sunreef-Boote, die auf Sea Independent zum Verkauf stehen, sind für eine Reihe von Preisen ab 400.000 EUR für die preisgünstigeren Versionen erhältlich, wobei die Kosten für die sehr viel teureren Privatyachten bei rund 29 Mio. EUR liegen.
Einige der bekanntesten Sunreef-Designs, die derzeit gelistet sind, sind: 60, 60 Power, 70, 80 Power und 60 LOFT SPACE. Zahlreiche Sunreef-Designs werden derzeit von spezialisierten Luxusyacht-Brokern, Lieferanten und Maklerfirmen auf YachtWorld verkauft, mit Angeboten, die von 2005 bis etwa 2024 reichen.

Die Erfindung des Katamarans

Katamarane wurden von den Austronesiern entwickelt und ermöglichten ihnen die Expansion zu den Inseln des Indischen und Pazifischen Ozeans.
Katamarane reichen von winzigen Kreuzfahrt- oder Ruderbooten bis hin zu großen Marineschiffen und auch Roll-on/Roll-off-Fahrzeugfähren. Das Gerüst, das die beiden Rümpfe eines Katamarans miteinander verbindet, reicht von einem einfachen Gerüst, das mit Gurtbändern bespannt ist, um die Mannschaft zu stützen, bis hin zu einem verbindenden Aufbau mit umfangreichen Kabinen und/oder Frachtraum.

Katamarane aus Ozeanien und dem maritimen Südostasien wurden zur Motivation für moderne Katamarane. Bis ins 20. Jahrhundert konzentrierte sich die Entwicklung von Katamaranen hauptsächlich auf segelgetriebene Prinzipien.

Das Wort „Katamaran“ leitet sich vom tamilischen Wort kattumaram ab, das „miteinander verbundene Baumstämme“ bedeutet und eine Art Einrumpf-Floß bezeichnet, das aus drei bis sieben zusammengezurrten Baumstämmen besteht. Der Begriff hat sich im englischen Sprachgebrauch weiterentwickelt und bezeichnet nun Schiffe mit zwei Hüllen.

Katamaranartige Schiffe waren eine sehr frühe Erfindung der austronesischen Völker. Frühe Wissenschaftler wie Heine-Geldern (1932) und auch Hornell (1943) glaubten zunächst, dass sich Katamarane aus Auslegerkanus entwickelt haben, doch moderne Autoren, die sich auf austronesische Gesellschaften spezialisiert haben, wie Doran (1981) und Mahdi (1988), glauben nun das Gegenteil.

2 miteinander verbundene Kanus entstanden direkt aus der marginalen Fülle moderner Technologien von 2 miteinander verbundenen Baumstämmen. Im Laufe der Zeit wurde aus der Form des doppelwandigen Kanus das ungleiche Doppelkanu, bei dem ein Rumpf kleiner ist als der andere. Schließlich wurde der kleinere Rumpf zum Modellausleger, der dem Kanu mit Einzelausleger und dann dem Kanu mit umkehrbarem Einzelausleger den Weg ebnete. Schließlich entwickelten sich aus den Einzelauslegern die Doppelauslegerkanus (oder Trimarane).
Dies würde sicherlich auch erklären, warum ältere austronesische Populationen auf den südostasiatischen Inseln oft Doppelauslegerkanus bevorzugen, da diese die Wasserfahrzeuge beim Hinzufügen stabil halten. Dennoch gibt es noch kleine Regionen, in denen Katamarane und auch Einzelauslegerkanus noch verwendet werden. Auf der anderen Seite haben weiter entfernte Nachkommen in Ozeanien, Madagaskar und den Komoren, die Doppelhüllen- und Einzelauslegerkanus beibehalten, aber die moderne Technologie für Doppelausleger hat sie nie erreicht (obwohl sie in Westmelanesien existiert). Um das Problem der Instabilität des Wasserfahrzeugs in den Griff zu bekommen, wenn der Ausleger beim Wenden nach Lee geht, haben sie stattdessen die Rangiermethode beim Kreuzen in Verbindung mit umkehrbaren Einzelauslegern eingeführt.

Obwohl es sich um die „primitivere Art“ von Auslegerkanus handelte, waren sie dennoch effizient und ermöglichten es den seefahrenden Polynesiern, zu weit entfernten Pazifikinseln zu reisen.

Die Vorteile eines Eco-Katamarans von Sunreef Yachts

Der Sunreef Yachts Eco erntet die Energie aus dem Sonnenlicht viel effizienter als die meisten Solarkatamarane. Die von der Werft selbst entworfenen und hergestellten Photovoltaik-Paneele sind vollständig in den Verbundwerkstoff-Rumpf integriert, was die Menge der erzeugten Solarenergie erheblich steigert. Aber es gibt noch weitere Vorteile:
– Die Sunreef Yachts Eco Elektro-Luxusyachten verfügen über fortschrittliche Elektromotoren, die energieeffizient, wartungsarm und besonders geräuscharm arbeiten.
– Sunreef Yachts Eco-Katamarane nutzen, speichern und verwenden saubere Energie mit umweltfreundlichen Technologien, die wenig bis gar keine Wartung benötigen.
– Erleben Sie die Optik der Entwickler und die ökologische Nachhaltigkeit mit unbegrenzten Modifikationsmöglichkeiten.
– Diese einzigartige Katamaranreihe vereint High-End und Nachhaltigkeit und verwendet die besten umweltfreundlichen Materialien und Elemente.

Maßgefertigter 60 Sunreef Power Eco Katamaran von Fernando Alonso gekauft

Der zweifache Solution One Weltmeister Fernando Alonso hat bei Sunreef Yachts einen personalisierten 60 Sunreef Power Eco Katamaran bestellt. Diese autarke solar-elektrische Superyacht wurde für Reisen in völliger Harmonie mit den Komponenten entwickelt. Er wird eine völlig neue Definition des Lebens im Einklang erleben.

Sunreef Yachts Eco sind umweltfreundliche Segel- und Motorkatamarane. Mit einer 360°-Technik zum Öko-Kreuzfahren bieten sie modernste elektrische Antriebe, nachhaltige Produkte auf natürlicher Basis, cleveres Energiemanagement sowie brandneue moderne Technologien, einschließlich einer zum Patent angemeldeten, intern hergestellten Solarhaut.
Diese umweltfreundliche Sichtweise der Yacht findet sich in jedem einzelnen Aspekt der Sunreef Yachts Eco-Katamarane wieder. Ihr Stil umfasst Windgeneratoren, ultraleichte, maßgeschneiderte Lithium-Batterien, ungiftige Bodenfarben, grüne Verbundwerkstoff-Strukturen sowie modernste Wassermacher.