Niederländischer Gentleman-Forscher "Zeewoelf"

Der Fischkutter Zeewoelf wurde 1960 gebaut. Nach einer langen abenteuerlichen Karriere in der Nordsee, in der sie unter anderem Ölplattformen bewachte, wurde die Zeewoelf 2002 von einem Handelsschiff zu einer Motoryacht umgebaut.

Im Jahr 2012 wurde sie vom jetzigen Eigentümer gekauft. Er segelte mit ihr ins Mittelmeer, um sie einer umfassenden Überholung zu unterziehen, die ihr mehr Wohn- und Unterhaltungskomfort verschaffte und sie durch den Einbau von Sonnenkollektoren, einem Wassermacher und aktualisierten Navigationssystemen autonomer machte.

Im Jahr 2014 überquerte Zeewoelf den Atlantik. Sie segelte über Gibraltar und die Kanaren nach St. Maarten und kehrte über die Azoren ins westliche Mittelmeer zurück. Dabei erwies sie sich als seetüchtiges, kompetentes Schiff, das lange Fahrten ohne Hafenaufenthalte unternehmen kann und dank seines zuverlässigen Caterpillar-Motors mit 407 PS, der bei 7 Knoten nur 17 Liter pro Stunde verbraucht, sehr wirtschaftlich ist.

Zeewoelf bietet außergewöhnlichen Komfort und Seelenfrieden für lange Seereisen, kurze Hüpfer zwischen Inseln oder längere Aufenthalte an idyllischen Ankerplätzen.

Artikelnummer: SI180232 Kategorie: Schlagwörter: , ,
This site uses cookies for optimal presentation of our selection of yachts and content.